Wechsel im Jerusalem-Büro des DVHL

Zum 15. Oktober 2020 übernimmt Veronika Staudacher die Leitung des Jerusalem-Büros des Deutschen Vereins vom Heiligen Lande (DVHL) und wird damit neue Repräsentantin des Vereins in Israel/Palästina. Die studierte Friedens- und Konfliktforscherin kam 2017 zum DVHL in Jerusalem und war seitdem für die Betreuung der Projekte zuständig. In dieser Funktion hat sie bereits eng mit dem bisherigen Büroleiter, Georg Röwekamp, zusammengearbeitet. Das Jerusalem-Büro unterstützt die Arbeit der Einrichtungen des DVHL im Heiligen Land und begleitet lokale Partner bei der Planung und Durchführung von sozial-karitativen Projekten. „Ich freue mich, in der neuen Funktion zusammen mit den Leiterinnen und Leite

Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...

Aktuelles

© 2020 by Deutscher Verein vom Heiligen Lande | designed by motion-marketing

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Vimeo