Friedensarbeit

Daher's Weinberg – Zelt der Völker, Bethlehem

Das Projekt „Tent of Nations“ (Zelt der Völker) liegt auf einem 950 m hoch gelegenen Hügel, 9 km südwestlich von Bethlehem. Es unterstützt mit seinen Angeboten die Begegnung und Verständigung unter den unterschiedlichen Kulturen in Israel und Palästina.

Jugendliche und junge Erwachsene aus aller Welt können sich dort begegnen und so einen Teil zu Versöhnung und Frieden zwischen den Menschen beitragen. Das „Tent of Nations“ bietet unterschiedliche Programme und Workcamps an, z.B. internationale Jugendbegegnung, Besuch von internationalen Gruppen und Einzelpersonen zur Begegnung mit den Menschen vor Ort.

 

Die Aufgaben der Freiwilligen:

Die Freiwilligen arbeiten gemeinsam mit lokalen Mitarbeitern und helfen bei der Instandhaltung des Geländes mit. Es werden Olivenbäume, Weinstöcke und einheimische Stauden gepflanzt und groß gezogen. Außerdem unterstützen sie die lokalen Mitarbeiter beim Bau von Zäunen und Steinmauern zur Sicherung des Geländes. Dies sind nur einige Aufgaben, die anfallen können. Immer wieder kommen Gruppen von Kindern und Jugendlichen zu Besuch in das  „Tent of Nations“, dabei helfen die Freiwilligen bei der Planung und Durchführung der unterschiedlichen Angebote und Projekte zur Begegnung und Verständigung mit.

Ansprechpartner

 

Dahers Weinberg

Daoud Nassar

© 2019 by Deutscher Verein vom Heiligen Lande | designed by motion-marketing

YouTube-Icon.png
vimeo-icon.png