Our Lady of Annunciation Schule

WER?      Griechisch-Katholisches Patriarchat

WAS?      Bildung an einem christlichen Gymnasium

WO?        Ramallah / Palästina

Die ‚Our Lady of Annunciation’ Schule in Ramallah ist schon auf den ersten Blick etwas Besonderes. Die Schule ist nämlich nicht nur Schule, sondern gleichzeitig das Zuhause der griechisch-melkitischen Gemeinde.  Mitten auf dem Schulhof steht die Pfarrkirche. Seit den 60er Jahren fördert der DVHL die Schule, die ihren 430 SchülerInnen (davon 36% Christen) die Möglichkeit gibt das palästinensische Abitur (Tawjihi) abzulegen. Alle Schüler lernen hier Englisch und Französisch als Fremdsprachen und legen international anerkannte Sprachprüfungen ab. Das Schulgebäude ist in die Jahre gekommen, die Einrichtung einfach und funktional, aber die Bildungsqualität sehr gut. In den letzten Jahren gehörten Absolventen dieser Schule zu den besten des Landes.

Weil die Schulgelder zur Deckung der laufenden Kosten nicht ausreichen, erhält die Schule vom DVHL seit über zehn Jahren eine regelmäßige Förderung. Davon werden Instandhaltungsmaßnahmen, notwendige Neuanschaffungen, Lehrerfortbildungen und beispielsweise Wasser-, Strom- und Heizkosten gedeckt. Die Schule leistet einen wichtigen Dienst in der Erhaltung christlicher Bildungsmöglichkeiten im mehrheitlich muslimisch geprägten Westjordanland.

 

Schwerpunkte:

Bildung

  • Vom Kindergarten bis zur 12. Klasse.

  • Französisch als Fremdsprache.

  • Interreligiöses Austauschprogramm.

  • Stipendien für ChristInnen.

Pastorale Arbeit

  • christliche Werteerziehung.

Mehr anzeigen

Sie möchten die Schule unterstützen?

Wir finanzieren dieses Projekt aus freien Spenden!

Deutscher Verein vom

Heiligen Lande

Stichwort:

Our Lady of Annunciation School
IBAN:

DE81 3706 0193 0021 9900 19
BIC: GENODED1PAX

 

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Spende!

© 2019 by Deutscher Verein vom Heiligen Lande | designed by motion-marketing

YouTube-Icon.png
vimeo-icon.png