GuardianAngelHouse (4).jpg

St. Rachel Center (SRC)

WER?      Vikariat für Migranten und Asylsuchende des Lateinischen Patriarchats von Jerusalem (VMAS)

WAS?      Center als erste Anlaufstelle für katholische Migrantenfamilien und Asylsuchenden in Jerusalem

WO?        Jerusalem

St. Rachel ist eine Einrichtung des Vikariat für Migranten und Asylsuchenden des Lateinischen Patriarchats von Jerusalem (VMAS) und bietet als einzige Einrichtung in Jerusalem einen Kindergarten für ca. 28 Kinder, ein Nachmittags-Programm an denen 25 Kinder teilnehmen und das Guardian Angel House, welches 5 Tage in der Woche das zu Hause für aktuell 9 Kinder ist, da diese aus verschiedensten Gründen nicht in ihrer Herkunftsfamilie bleiben können. Neben den Angeboten, die vor allem Migrantenfamilien in ihrer komplexen Situation entlasten, bietet das St. Rachel Center im Saint Martha und Mary House Platz für lokale und internationale Freiwillige, die das Personal in den Einrichtungen unterstützen.

 

Der DVHL unterstützt das St. Rachel Center vor allem in der Arbeit des Guardian Angel House. Mit Platz für insgesamt zwölf Kinder ist das „Guardian Angel House“ ein Zuhause auf Zeit, bis sich familiäre Krisen gelegt und sich Kinder und Eltern erholt haben. Das „Guardian Angel House“ gibt den Kindern Struktur im Alltag. Sie erhalten psychologische Betreuung und werden versorgt. Dabei handelt es sich explizit nicht um ein klassisches Kinderheim. Je nach Situation verbringen die Kinder oft Wochenenden zuhause. Auch die Eltern der Kinder sind jederzeit willkommen, kochen für die Kinder, bringen sie ins Bett oder verbringen einfach Zeit mit ihnen. So lernen Kinder, wie ein funktionierendes Zuhause aussehen kann, denn das Ziel ist die Reintegration der Kinder in die Familien.

KARTE_JERUSALEM_ST.RACHEL CENTER.jpg

Schwerpunkte:

health1red.png

Psychosoziale Betreuung

  • Betreuungsplätze für sechs Kinder aus dauerhaft kritischen Verhältnissen und sechs Plätze für akute familiäre und soziale Notfälle.

  • Qualifizierte Hauseltern sorgen für umfassende professionelle Betreuung.

Reintegration

Reintegration

  • Hauptziel ist die Reintegration in die eigene Familie.

  • Kinder bleiben nur so lange wie unbedingt nötig.

  • Betreuungsintensität richtet sich nach dem Bedarf der Familie: Manche Kinder kommen nur zum Mittagessen, andere wohnen dort.

press to zoom
press to zoom
press to zoom

Sie möchten das St. Rachel Center 

unterstützen?

Wir finanzieren dieses Projekt aus freien Spenden!

Deutscher Verein vom

Heiligen Lande

Stichwort:

Guardian Angel House
IBAN:

DE81 3706 0193 0021 9900 19
BIC: GENODED1PAX

 

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Spende!