DVHL zur zweiten UNESCO-Resolution

 

Der Leiter des Jerusalem-Büros des DVHL, Georg Röwekamp, äußert sich im Domradio zur zweiten UNESCO-Resolution, die den Tempelberg in Jerusalem ausschließlich als heilige Stätte der Muslime bezeichnet. Für Röwekamp sitzen die Christen dadurch erneut zwischen allen Stühlen.

 

 

 

 

Please reload

© 2019 by Deutscher Verein vom Heiligen Lande | designed by motion-marketing

YouTube-Icon.png
vimeo-icon.png