Auf den Spuren der Jünger

Am Ostermontag wanderte auch 2017 eine große Gruppe von Pilgern von Jerusalem

nach Emmaus-Qubeibeh - darunter auch eine Reisegruppe des DVHL. Bei wunderbarem Frühlingswetter vollzogen sie den österlichen Weg der Jünger nach, von dem das Lukasevangelium erzählt. Geführt wurde die Gruppe von P. Gregor Geiger OFM, der auch im Garten der Salvatorianerinnen in Qubeibeh die abschließende Messe feierte. Vorher konnten sich die Pilger an einem von Sr. Hildegard und ihren MitarbeiterInnen vorbereiteten Buffet stärken und sich nach der ca. 5-stündigen Wanderung ein wenig erholen. 

 

 

 

 

 

 

Please reload

© 2019 by Deutscher Verein vom Heiligen Lande | designed by motion-marketing

YouTube-Icon.png
vimeo-icon.png