Spenden zum Weltfrauentag 2018: Chancengleichheit für Frauen


Der Spendenaufruf per speziellem DVHL-Mailing zum Weltfrauentag ergab ebenfalls ein großartiges Ergebnis: 9.742 Euro stehen für die Förderung der Chancengleichheit von Frauen im Heiligen Land zur Verfügung. Der Weltfrauentag setzt ein Zeichen dafür, dass die Förderung von Frauen ein weltweites Anliegen ist und Menschen bewegt. Der DVHL freut sich, dass auch dies seinen Freunden und Förderern am Herzen liegt und er sich mit ihrer Hilfe speziell im Heiligen Land dafür einsetzen kann. Auch in diesem Jahr legt er seinen Fokus auf Bildung und Selbstbestimmung – nicht nur in seinen eigenen Einrichtungen, sondern ebenso bei den Projekten, die er unterstützt und mitträgt. Die Spenden ermöglichen es, Frauen, ihre Familien und ihren Platz in der Gesellschaft in den Mittelpunkt zu stellen.

Auch hier dankt der DVHL von Herzen allen Spendern für Ihre Großzügigkeit, die langfristig ihre positive Wirkung entfalten kann.

© 2020 by Deutscher Verein vom Heiligen Lande | designed by motion-marketing

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Vimeo