Adventssegen

Gesegnet bist Du

mit all dem, was Dich ausmacht,

mit all dem, was Du mit dir trägst

und in Deinem Herzen bewegst.

Mit all dem Schönen und Schweren,

mit allem Sagbaren

und all dem für das du

nur schwer Worte findest.

Gesegnet bist Du

mit Deiner Sehnsucht nach Unterbrechung,

nach Musik, nach Ruhe die anhält.

Mit allem Ballast deiner Alltage,

mit deinen Licht- und Schattenseiten,

mit deiner Unverwechselbarkeit,

mit deinen Kämpfen.

Gesegnet bist Du

mit deiner Suche nach Gott,

so wie Du es kannst,

auf Deine ganz eigene Weise.

Er selbst sei mit Dir

in dieser adventlichen Zeit

und helfe dir nicht unterzugehen in all dem,

was Dich mit List umschließen will.

Er lasse Dich unterscheiden,

was gut ist und notwendig,

auf deinem adventlichen Weg,

in der geprägten Zeit vor dem Fest.

Immer wieder sende er dir seine Engel,

seine heilsamen und kraftvollen Gedanken,

stärke dich durch seine Nähe,

festige dein vertrauendes Glauben.

Er zeige dir deine Schönheit,

deinen inneren Reichtum,

dein Können und Dein Nicht-Können,

die farbigen Facetten deines Lebens.

Der Ewige selbst

bewahre Dich,

wo immer Du bist,

wo immer Du sein wirst.

Sein Licht gehe Dir voran.

Von Msgr. Stephan Wahl, Direktor im Paulus-Haus

© 2020 by Deutscher Verein vom Heiligen Lande | designed by motion-marketing

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Vimeo