Studienbeginn in Emmaus

Lange 3 Monate liegen hinter Schwester Hildegard und ihrem Team an der Pflegefakultät in Qubeibeh. Nach dem Abschluss der Absolvent*innen im Juni, haben sie eine intensive Phase der Registrierung und Aufnahmeprüfung mit zahlreichen Bewerbern durchlaufen.

Umso größer ist dafür jetzt die Freude über 43 Student*innen im ersten Jahrgang.

Um einer solch hohen Zahl an Student*innen die Ausbildung zu ermöglichen, musste im Fakultätsgebäude sogar eine Mauer abtragen werden, um einen großen Vorlesungsraum zu schaffen.

Nachdem diesen Juni die erste Beduinenstudentin ihr Studium abschließen konnte, begann nun eine weitere Studentin beduinischer Herkunft ihre Ausbildung. 

 

Schwester Hildegard Enzenhofer SDS dankt allen, die durch Unterstützung und Arbeit zu diesem erfreulichen Ergebnis beigetragen haben.

 

 

 

Please reload

© 2019 by Deutscher Verein vom Heiligen Lande | designed by motion-marketing

YouTube-Icon.png
vimeo-icon.png