Von der Heiligen Stadt in die Ewige Stadt

Vier Schülerinnen werden die Schmidt-Schule Jerusalem im Landeswettbewerb von “Jugend musiziert” im März in Rom vertreten. Sie überzeugten die Jury mit ihren musikalischen Talenten im Regionalwettbewerb und bekamen die wichtige Empfehlung für die Konkurrenz der teilnehmenden Länder östliches Mittelmeer. Diese Auszeichnung wurde heute im Rahmen einer Schülerversammlung feierlich verliehen. Wir wünschen Sara Katbeh (Klavier), Dara Katbeh (Gesang), Razan Awar (Oud) und Dalia Kaloti (Qanon) für ihren Auftritt in Italien viel Glück!

© 2020 by Deutscher Verein vom Heiligen Lande | designed by motion-marketing

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Vimeo