Jahresbericht des "Beit Noah"

Die zum Priorat Tabgha gehörende Jugend- und Behindertenbegegnungsstätte
"Beit Noah" hat ihren Jahresbericht für das Jahr 2019 veröffentlicht.

Auch 2019 hat das "Beit Noah" Jugendgruppen aus Israel, Palästina und der ganzen Welt beherbergt - unabhängig von Kultur, Religion oder Sprache.

Als barrierefreie Einrichtung hieß das "Beit Noah" wieder viele Gruppen mit Kindern mit Behinderungen willkommen, wie beispielsweise die jährliche Jugendfreizeit der Einrichtungen "Lifegate" und "Kfar Tikav" zum Sukkot-Fest, dem jüdischen Laubhüttenfest.

Das Team der Begegnungsstätte besteht unter anderem auch aus zwei Freiwilligen des DVHLs. Im Jahresbericht 2019 können Sie mehr über die
Arbeit des "Beit Noah" erfahren.

 

 

Please reload

© 2020 by Deutscher Verein vom Heiligen Lande | designed by motion-marketing

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Vimeo