Kalender 2022 aus Beit Emmaus zu verschenken

Für eine Hilfsaktion für Beit Emmaus haben sich die Brüder Paul und Johannes Weismantel etwas Besonderes ausgedacht: Sie verschenken – gerne gegen eine kleine Spende – Kalender mit Bildern aus der DVHL-Alten- und Pflegeeinrichtung Beit Emmaus mit Leiterin Schwester Hildegard genauso wie aus der angegliederten Pflegefakultät.

Paul Weismantel ist geistlicher Autor und Domvikar im Bistum Würzburg, sein Bruder Johannes ist Mitarbeiter in der Pilgerseelsorge der Diözese Würzburg und DVHL-Reiseleiter. Beide sind Mitglieder des DVHL, der ihre Aktion umso lieber unterstützt, als dass gerade in dieser Pandemiezeit jede Hilfe für Beit Emmaus höchst willkommen ist. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben einige wunderbare Eindrücke voller Lebensfreude aus Emmaus. Eine kleine Grußkartenaktion ist auch noch dabei … Der Reinerlös der Aktion geht komplett nach Beit Emmaus. Bei Interesse melden Sie sich bei info@spiritel.de oder unter 0931 46534833 oder 01522 2598094.