Neue Gesichter im Generalsekretariat

Zwei neue Mitarbeiterinnen unterstützen seit Kurzem das Generalsekretariat des DVHL in Köln. Seit September 2021 behält Finanzbuchhalterin Sabine Riedl den Überblick über die Finanzen des Vereins, und seit Januar 2022 leitet Manuela Wetzel neu den Bereich PR und Kommunikation.


Sabine Riedl war vor ihrer Arbeit beim DVHL viele Jahre in verschiedenen Positionen im Katholischen Gemeindeverband Bonn und Rheinbach beschäftigt. Über ihre neue Tätigkeit beim DVHL sagt sie: „Ich freue mich, in einem christlichen, gemeinnützigen Verein tätig zu sein und meine persönlichen und fachlichen Qualifikationen einzubringen."






Manuela Wetzel bringt für ihre neue Tätigkeit beim DVHL gut 30 Jahre Erfahrung in der Unternehmenskommunikation für soziale Themen im kirchlichen Kontext mit. Für sie war das Heilige Land ein wichtiger Grund, die neue Stelle beim DVHL anzunehmen. „In einer früheren Funktion durfte ich das Heilige Land schon einmal bereisen“, erzählt sie: „Diese Erfahrung hat mich sehr bewegt und erfüllt. Entsprechend groß ist meine Freude, jetzt an den Zielen des DVHL mitwirken zu dürfen.“