Möchten Sie sich mit Herz und Verstand für die Menschen in Israel und Palästina einsetzen? Möchten Sie ein Zeichen setzen gegen Gewalt und Hoffnungslosigkeit? Wollen Sie Mut machen und Menschen zusammenbringen, statt sie zu trennen? Dann kommen Sie zu uns und werden Te...

Auf der diesjährigen Generalversammlung am 26. November konnten die Mitglieder des DVHL einen neuen Verwaltungsrat und Vizepräsidenten wählen. Nach vielen Jahren erfolgreicher Arbeit stellten sich Dr. Rudolf Solzbacher, Pfarrer Michael Schweiger und Prälat Dr. Klaus Kr...

Am 4. Dezember gedenkt man der Heiligen Barbara von Nikomedien. Am Barbaratag werden hierzulande Zweige von Apfel- oder Kirschbäumen abgeschnitten und ins Wasser gestellt. Wenn diese am Weihnachtsfest aufblühen, soll es ein gutes Zeichen für die Zukunft sein. Die einhe...

von Pater Jonas Trageser OSB 

Der Etrog, eine Frucht des Zitrusbaums mit einem guten Geruch und Geschmack, er repräsentiert das  Thorastudium und das Erfüllen der Gebote. Für das Aussehen des Etrogs gibt es strenge Richtlinien. Je genauer der Etrog diesen Richtlinien en...

Rund 80 Gäste waren am 30. September der Einladung der Benediktiner und des DVHL gefolgt, um im Atrium der Brotvermehrungskirche in Tabgha am See Gennesaret die Fertigstellung des neuen Kirchvorplatzes zu feiern. „Mehr als 3.000 Spenderinnen und Spendern ist es zu verd...

Mit der beachtlichen Summe von 200.000 Euro soll die Renovierung der Schulaula der Schmidt-Schule in Ost-Jerusalem unterstützt werden. Am 12. September wurde der Vertrag von dem Vorsitzenden des Schulvorstandes, Dr. Georg Röwekamp, und dem Leiter des deutschen Vertretu...

Über die Brotvermehrungskirche ist im Kunstverlag Josef Fink ein neuer Kirchenführer erschienen. Eine Neuausgabe war notwendig, da die Restbestände der aus den 1980er-Jahren stammenden Auflage bei dem Klosterbrand 2015 komplett vernichtet wurden. Georg Röwekamp, Leiter...

Heute schon an morgen denken? – Jetzt für einen Freiwilligendienst ab Sommer 2020 bewerben!

Du steckst gedanklich noch im Ausbildungs-, Schul- oder Studienalltag? Langsam fangen Verwandte und Bekannte aber an zu fragen, was du danach machen möchtest? Nutze jetzt die Her...

DVHL Heilig-Land-Reisen GmbH

Der Reisedienst des Deutschen Vereins vom Heiligen Lande

Als Reisedienst des Deutschen Vereins vom Heiligen Lande (DVHL) organisieren wir seit vielen Jahrzehnten Pilger- und christlich geprägte Studien- und Kulturreisen in den Nahen Osten mit...

Aus einem Olivenbaum können zigfache Produkte entstehen, die man im Alltag verwendet –sei es Olivenöl oder Kosmetika - oder im geistlichen Ritual erlebt, in Form vom Sakrament der Krankensalbung. Monsignore Ludger Bornemann erzählt am Olivenbaumtag, mehr über die Forme...

Please reload

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelles

© 2019 by Deutscher Verein vom Heiligen Lande | designed by motion-marketing

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Vimeo