Palmsonntagskollekte am 28. März 2021

Tragen Sie Hoffnung ins Heilige Land –

Gemeinsam für die Menschen in schwierigen Zeiten.

der Leitgedanke zur Palmsonntagskollekte 2021 lautet: „Tragen Sie Hoffnung ins Heilige Land – Gemeinsam für die Menschen in schwierigen Zeiten.“ Die Corona-Pandemie hat die Menschen im Heiligen Land besonders hart getroffen. Neben den gesundheitlichen Risiken und Einschränkungen im Alltag machen sich vor allem die wirtschaftlichen Konsequenzen bemerkbar. Ein großer Teil der Christinnen und Christen in Israel und im Westjordanland arbeitet für Pilger und Touristen. Seit Beginn der Krise bleiben die Gäste aus und damit fehlt vielen Familien das Einkommen. Sie brauchen internationale Solidarität, um eine Perspektive in ihrer Heimat zu haben, dem Ursprungsland unseres Glaubens. Sonst – so ist zu befürchten – wird sich die Auswanderung von Christen weiter fortsetzen, ja sogar noch beschleunigen. Mit Ihrem Gebet und Ihrer Spende tragen Sie Hoffnung ins Heilige Land. Wir als Deutscher Verein vom Heiligen Lande und wir Franziskaner von der Kustodie (Provinz) des Heiligen Landes wollen mit Ihnen zusammen Hoffnungsträger sein und in diesen schwierigen Zeiten weiterhin Projekte unterstützen: christliche Kindergärten und Schulen, kirchliche Krankenhäuser und Sozialeinrichtungen, Begegnungsstätten und Anlaufstellen für Migrantinnen und Migranten.

Auch die deutschen Bischöfe bitten in ihrem Aufruf um Unterstützung der Christen im Nahen Osten durch Gebet und materielle Hilfe. Sie weisen deutlich darauf hin, dass es das gemeinsame Ziel aller Gläubigen sein muss, durch konkrete Hilfe christliches Leben im Heiligen Land zu sichern. Wir haben auch die Hoffnung, dass auch Pilgerreisen, die ebenfalls ein wichtiges Zeichen der Solidarität mit den Christen im Heiligen Land sind, bald wieder möglich sein werden.

Bitte schließen Sie sich auch in diesem Jahr wieder der weltweiten Solidarität am Palmsonntag an! Ihr Gebet und die Palmsonntagskollekte sind für das katholische Engagement in der Region unverzichtbar. Wir freuen uns, wenn Sie bei Ihrer Ankündigung auf unsere besondere Verantwortung und auf die Faszination des Heiligen Landes hinweisen.

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen schon jetzt recht herzlich!

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Downloadbereich

Dr. Matthias Vogt


Generalsekretär
Deutscher Verein vom Heiligen Lande

Monsignore Ludger Bornemann

 

Geistlicher Leiter
Deutscher Verein

vom Heiligen Lande

Bruder Petrus Schüler OFM
 

Kommissar des Heiligen Landes
Deutsche Franziskanerprovinz

PaSo Plakat 2021_A2_final.jpg

Plakat für die Palmsonntagskollekte

Palmsonntagskollekte_2021_Pfarrbriefmate

Gestaltungselemente für den Pfarrbrief und Ihre Homepage zum download

Palmsonntagskollekte_2021_Fuerbitten.jpg

Fürbitten-Vorschlag für die Ankündigung der Kollekte in Gottesdiensten am Palmsonntag

Aufruf Palmsonntags-Kollekte 2021_DBK.jp

Aufruf der deutschen Bischöfe zur Solidarität mit den Christen im Heiligen Land

Hören Sie auch zur Situation der Christinnen und Christen im Heiligen Land den Geistlichen Leiter

des Deutschen Vereins vom Heiligen Lande, Monsignore Ludger Bornemann.

© 2021 by Deutscher Verein vom Heiligen Lande | designed by motion-marketing

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Vimeo